Willkommen am Standort Schönewalde

Stadtkirche
Stadtkirche (Quelle Wikipedia )Größere Abbildung anzeigen

Die Gemeinde Schönwalde-Glien besteht aus den Ortsteilen Grünefeld, Paaren im Glien, Pausin, Perwenitz, Schönwalde-Dorf, Schönwalde-Siedlung und Wansdorf.
Sie wurde am 26.10.2003 mit der Gemeindegebiets-Reform gebildet.

Willkommen am Standort Schönwalde

Die Stadt Schönewalde liegt zwischen Jüterbog und Herzberg (Elster) in einem ausgesprochenen Tiefland mit kleinen Erhebungen, wie dem Weinberg mit 109 m und dem Hörning mit 86 m über NHN. In der ländlich geprägten Region mit ihren großen Kiefernwaldflächen liegen die einzelnen Ortsteile inmitten von Feldern, Wiesen und Fließen. Die Stadt selbst und insbesondere die nördlich des Schweinitzer Fließes gelegenen Ortsteile bilden den Großteil des im Landkreis Elbe-Elster liegenden Teils des Fläming.


Die Bundeswehr am Standort Schönewalde

Die Aufgaben des Einsatzführungsbereich 3

Die Aufgabe des Verbandes besteht in der Überwachung des zugewiesenen Luftraumes. Dazu gehören alle Großraumradarstellungen in Ostdeutschland. Die "Einsatzgruppe verlegefähig" des Verbandes wird künftig stellvertretend für den gesamten Einsatzführungsdienst der Luftwaffe Aufträge weltweit übernehmen.

Die Aufgaben der Lufttransportgruppe Hubschraubergeschwader 64

Das Hubschraubergeschwader 64 (HSG 64) ist der jüngste fliegerische Einsatzverband der Luftwaffe. Der Stab, die Fliegende Gruppe und die Technische Gruppe sind im baden-württembergischen Laupheim, die Lufttransportgruppe im brandenburgischen Schönewalde/Holzdorf stationiert.

Wappen Schönewalde