Willkommen am Standort Pfullendorf

Pfullendorf von oben (Quelle Bundeswehr)Größere Abbildung anzeigen

In unserer 13.000 Einwohner zählenden Stadt leben Sie, wo andere Urlaub machen. Pfullendorf, gegründet von den Alemannen und im Jahre 1220 zur Stadt erhoben, liegt zwischen dem Bodensee im Süden und dem Donautal im Norden. Westlich grenzt schon fast die Vulkanlandschaft des Hegaus an und im Osten erreicht man in Kürze Oberschwaben und das Allgäu. Der Bodensee ist nur ca. 20 km entfernt.


Das liebenswerte Städtchen Pfullendorf mit seinen herrlich restaurierten Fachwerkhäusern in der Innendstadt ist sehenswert. Handwerk, Handel und Gastronomie erfüllen fast alle Wünsche.

Der Seepark Linzgau bietet schöne Spazierwege, Tauchkurse, Wassererlebniswelten und Spielplätze. Der Wasserskipark und die Fußball- und Abenteuer-Golfanlagen sind in der ganzen Region bekannt. Für weiteren Wasserspaß sorgen das Hallenbad „Am Härle“ und das Waldfreibad. Am Stadion gibt es einen Fußballverein und Tennisverein. Im Umkreis von 20-25 km befinden sich auch Thermalbäder. Falls Sie nun neugierig geworden sind, empfehle ich Ihnen die Informationsbroschüre der Stadt Pfullendorf unter www.pfullendorf.de.

Pfullendorf und die Bundeswehr

Pfullendorfs Weg zur Garnison

Schon früh erkannte die Stadt Pfullendorf die wirtschaftliche und soziologische Bedeutung einer Garnison für das eigene Wachstum. Sie wurde bereits am 6. Dezember 1954 tätig, um die Wehrpflicht in den Oberen Linzgau zu bekommen. Am 13. September 1956 fiel in Bonn die Entscheidung für den Standort Pfullendorf. Am 06.05.1959 trafen die ersten Soldaten aus Idar-Oberstein in der Kaserne ein. Das Artillerieregiment 10 wurde aufgestellt. Am 01.10.1991 wurde das Artillerieregiment 10 in das Jägerregiment 10 umgegliedert, 6 Jahre später nach Auflösung des Jägerregimentes 10 wurde die Internationale Fernspähschule aus Weingarten , mit 10 Nationen nach Pfullendorf verlegt. Am 01.April 2013 wurde die Internationale Fernspähschule in das heutige Ausbildungszentrum Spezielle Operationen umgegliedert.