Herzlich Willkommen am Standort Neustadt in Holstein

Ansicht Neustadt
Ansicht Neustadt (Quelle Heiko Nellies, Pressestelle EAZS M)Größere Abbildung anzeigen

Die Stadt Neustadt in Holstein ist ein zentral gelegener Ort im landschaftlich reizvollen Kreis Ostholstein an der Lübecker Bucht.
In Anerkennung ihrer Verdienste um Völkerverständigung und europäischer Einheit wurde der Stadt Neustadt in Holstein im Jahr 1969 vom Europarat die Europafahne verliehen und darf sich seitdem Europastadt nennen.


Neustadt – Leben und Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Im Neustädter Hafen pulsiert das Leben. Neustadt ist dabei nicht nur ein wichtiges Tor in die Baltischen Staaten und nach Russland, nein, durch verschiedene Seglerhäfen und diverse Steg- und Sportbootanlagen ist unsere Stadt ein bedeutendes Wassersportzentrum an der Lübecker Bucht. Eine kleine „Fischereiflotte“ sowie moderne Bootswerften runden das maritime Bild ab.
Eine wichtige Rolle für das Ostseebad Neustadt in Holstein spielt der Fremdenverkehr. Zusammen mit den Ortsteilen Pelzerhaken und Rettin kann Neustadt einen 6,5 km langen Südstrand vorweisen, das gesunde Meeres-Reizklima und die romantische Atmosphäre sind sinnvoll und vorsichtig durch familiengerechte Freizeitanlagen und Kureinrichtungen ergänzt worden.
Bekannte Tourneetheater gastieren regelmäßig in Neustadt mit Erfolg, Konzerte und Lesungen und nicht zuletzt die Vielfalt des privaten Engagements sind neben der Volkshochschule, der Stadtbücherei und dem Europäischen Folklore-Festival weitere Indizien für das breite Kulturangebot Neustadts, ergänzt wird das Angebot durch ein großes Sportangebot und viele lebendige Vereine.

nach oben


Die Marine in Neustadt

Seit mehr als 100 Jahren ist Neustadt in Holstein Marinegarnison und die „blauen Jungs“ gehören wie selbstverständlich zum Stadtbild. Das Einsatzausbildungszentrum Schadensabwehr Marine beschäftigt über 300 Marinesoldaten und ziviles Personal.
Die Soldaten sind ein gern gesehener, akzeptierter und geschätzter Bestandteil des öffentlichen, sportlichen und kulturellen Lebens in dieser Stadt.

nach oben